Nuschin Vossoughi (c) Andreas Müller
Festivalleitung & Konzeption

VOICE MANIA 2021

Internationales Konzert-Festival der Vokal-Akrobatik in Wien

5. bis 28. November 2021

STIMMKUNST AT ITS BEST!
POP, ROCK, JAZZ, SWING, WORLD, COMEDY, BEATBOX, ENTERTAINMENT

Zum 23. Mal wird nicht nur gesungen, geröhrt, gesäuselt, gejazzt, geswingt, gerockt, gejodelt, sondern auch gedröhnt, gestampft, geklopft, geatmet – weiter gesungen, Vokal-Artistik und Body-Akrobatik mit Spannung geeint, Beatbox lustvoll gelehrt und der Klangkosmos für Kinder spielerisch erweitert!

Knapp 25 Solistinnen und Solisten sowie Ensembles mit internationaler Provenienz von Kroatien, der Slowakei, Griechenland, Italien, Luxemburg, der Schweiz bis Zimbabwe, Kenia, Madagaskar und in Österreich beheimatet sowie aus Deutschland, den Niederlanden, Schweden und Großbritannien erfüllen von 5. bis 28. November die Stadt mit Vokalismen stimmungsvollster Art. In allen klingenden und tönenden Facetten feiern sie bei VOICE MANIA im Theater am Spittelberg – mit einer Dependance im Metropol – die Stimme als universalen Ausdruck des Menschseins mit einem unüberhörbaren Statement für das Leben.

In einem einmaligen Schwerpunkt spiegelt VOICE MANIA die Vielfalt der vokalen Kulturen in diesem Land wider, die sich in Timbres, Rhythmen und Stilen stets aufs Neue zu einem harmonischen Ganzen vereinen, und bittet zugleich die österreichische A-cappella-Szene vor den Vorhang.

So berühren Willi Resetarits & BasBariTenori (HR, SK, AT) mit weltumarmendem Volksseelen-Sound aus dem Vokal-Schatz österreichischer Minderheiten. Leidenschaftlich zelebriert die Gesangskapelle Hermann (AT) als zeitgemäße Boygroup urösterreichisch den volksnahen Männergesang. VieVox (AT) und Das wird super (AT) treten als ehemalige Wiener Sängerknaben mit dem Background einer 500-jährigen Musikgeschichte einerseits mit Klassikern und Raritäten in Hinblick auf die Musikstadt Wien und andererseits mit powervollem Rock-Pop im Sound-Orkan an. Atemberaubende Soli und komplexe Klanglandschaften von Techno über HipHop bis Jazz inszenieren die Dritten der Beatbox-Weltmeisterschaften MOM – Mouthomatic (AT). Die beinahe vergessene Kunst des Pfeifens belebt Geiger Sirus (AT).

Kontinente verbinden die Frauenstimmen von Sualia (MDG, KEN, AT) in archaischer Poesie und Eigenkompositionen. In einem Special überrascht Sofia Taliani (IT) mit ihrem „Concert for One“. Impulsiver wie lyrischer Afro-Soul von Futurelove Sibanda & Friends (ZWE) spürt Emotionen auf. Für herzerwärmende Vibrations sorgen Insingizi (ZWE). Eine erotisch knisternde Hommage an den Swing der Andrews Sisters intonieren Bye Maxene (AT). Mit improvisiertem Obertongesang aus den amerikanischen Friseursalons des 19. Jahrhunderts lässt das Vienna Barbershop Quartet (AT) aufhorchen.

Weltmeister dieser Disziplin – die Stockholmer Ringmasters (S) – rufen mit Beatles- und ABBA-Arrangements, Filmmusik und Musical-Hits „Showtime“ aus. Britisches Understatement mit sophisticated Humor bringen Cantabile – The London Quartet (GB) mit Love nach Wien. Vokale Loops stilisieren iNtrmzzo (NL) zu absurdem Weltklasse-Entertainment. Kult sind Maybebop (D), die sich zusätzlich zu zwei abendlichen Konzerten erstmals auch mit einer kindgerechten Show einstellen.

Zusätzlich offeriert VOICE MANIA FÜR KINDER Beatbox zum Mitmachen mit dem amtierenden Europameister Robeat (D) und den österreichischen Staatsmeistern MOM – Mouthomatic (AT). Das beliebte Fix-Element VOICE MANIA SHORT CUTS – Stimm-Akrobatik trifft auf Body-Artistik und Beatbox – findet erstmals auch in einer Familienversion statt. Ein BEATBOX-WORKSHOP rundet das Programm ab.

Als Auftakt zu VOICE MANIA ruft am 5. November BALCANTO in die Wiener Innenstadt. Bei freiem Eintritt singen, schmettern, grooven Künstler*innen auf Balkonen der City Rock-Swing bis Pop-Jazz und Gospel-Soul. Zusätzlich macht A CAPPELLA TO GO – vokale Begleitung auf dem Graben – Gusto auf die 18 VOICE MANIA Konzerte.

Wir freuen uns auf Sie!
Nuschin Vossoughi & Team

  • Home


Kontakt

 

Direktorin:
Nuschin Vossoughi
+43 676 30 30 30 2


Theateradresse:
Theater am Spittelberg
Spittelberggasse 10
1070 Wien
Tel.: +43 1 526 13 85

office@theateramspittelberg.at 
tickets@theateramspittelberg.at


Produktionsbüro:
Mo-Fr: 10.00-14.00 Uhr

Tel.: +43 1 526 13 85

 

Postadresse:
Theater am Spittelberg - Kulturverein
Neubaugasse 80/2
A-1070 Wien